Freitag, 6. April 2012

Ostara-Wasser

Auf einen Rat aus der Anderswelt hin, den eine Freundin auf einer schamanischen Reise die sie für mich unternahm erhielt, fuhr ich heute in den Teuteburger Wald um mein eigenes Heilwasser zum heutigen Ostara-Vollmond zu besorgen.

 
die Quelle der Lippe
Wunderschön, nicht wahr?!


da fließt sie weiter

die Arminius Quelle, ziemlich eisenhaltig. Schmeckt nach alten Münzen *g*

das Wasser der Liborius-Quelle schmeckt weicher und besser, hier habe ich also mein Wasser abgefüllt

da die Externsteine ganz in der Nähe sind, haben wir noch einen Abstecher dorthin gemacht. Ich liebe den Teuteburger Wald! Es war zwar brechend voll, aber im Wald war es schön :)





Mal von der innerlichen Anwendung abgesehen, nutze ich das Heilwasser nun auch dazu mich abzutupfen bzw. einzusprühen. Habe nämlich eine gar herrlich blühende Röschenflechte bekommen. Kannte das gar nicht vorher... Hatte das jemand von euch schonmal und hat nen Geheimtipp was bei ihm gut geholfen hat? Ich weiß... abwarten bis es von alleine weggeht. Aber vielleicht hat jemandem ja noch was geholfen?

Kommentare:

  1. Wow, die Quelle ist wirklich wunderschön! Und der Wald auch, scheint wirklich ein toller Ausflug gewesen zu sein. :)

    AntwortenLöschen
  2. Da bist du ja ganz in meiner Nähe gewesen.

    AntwortenLöschen
  3. mir fehlen die worte..das sind wunderschöne bilder.alles wirkt so frisch und rein!danke das du uns daran hast teilhaben lassen!

    AntwortenLöschen

 
site design by designer blogs