Sonntag, 30. Dezember 2012

Wochenrueckblick

Diese Woche erschien mir irgendwie kurz - was wohl an Weihnachten und den damit verbundenen Feiertagen liegen mag. Diese verbrachte ich zusammen mit dem Liebsten bei meiner Familie und werkelnd in unserem zukünftigen Heim. Die Woche war geprägt vom ausklingenden Fest, eingekuschelt herumliegen & mich in Bücher & Zeitschriften vertiefen VS streichen, Tapete herunterreißen, Umzugskartons packen & zwischen alter und neuer Bleibe hin und her fahren. Wir haben endlich mit der vierten Staffel von Breaking Bad angefangen, am 1. Weihnachtstag war ich stundenweise ergraut und kurzhaarig, meine Nägel durften weihnachtlich golden und rot schimmern, seit dem 25.12. wird fleißig jeden Abend orakelt und tüchtig geräuchert *hust*, ich habe mit ein neues Buch geleistet + die aktuelle Happiness und das Yoga Journal, gestern habe ich endlich Eat, Pray, Love gesehen. Mittlerweile kann man sich hier nirgends mehr so richtig wohlfühlen. Die neue Wohnung ist noch kahl und fremd, die alte sieht aus wie eine Baustelle.
Mit dem Nägel lackieren muss ich nach Silvester dringend erstmal pausieren. Die armen Dinger sind schon total ausgetrocknet und spröde. Ich gönne ihnen gerade 2 Tage lackfreie Verschnaufszeit...
Heute wollten wir nach einer Werkel-, Streich- & Tapetenentfernaktion eigentlich endlich in den kleinen Hobbit gehen. Aber unser Haus & Hof Kino nimmt den Warner Bros Gutschein den wir Dank einer LOTR Blueray-Edition haben, nicht an. Also wird das wohl erst im neuen Jahr etwas.
Apropos neues Jahre: Ich wünsche allen meinen Lesern einen gelungenen Rutsch in 2013! Feiert nicht zu wild ;)

1 Kommentar:

  1. Ja, mir verging diese Woche auch total schnell, ich verliere über die Weihnachtsfeiertage eh immer total das Zeitempfinden ;)
    Gönne deinen Nägeln ruhig etwas Nagelöl (Olivenöl geht zum Beispiel auch), das wirkt manchmal wahre Wunder...

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch...

    AntwortenLöschen

 
site design by designer blogs