Samstag, 16. März 2013

Samstagsliebe

...Was man an einem wundervollen sonnigen Samstag machen kann...

  • sich über die Lieferung des Postboten freuen
  • dankbar sein das ein Geschenk für eine Freundin noch gerade rechtzeitig ankam
  • vor die Tür gehen und sich vom Wind durchpusten lassen um den Winter aus allen Gliedern wegzuwehen
  • die Wohnung mit kräftigem klärenden Beifuss ausräuchern und dann mit duftendem Weihrauch ausfüllen
  • die Nägel in frühlingshaften Farben lackieren
  • einen Liter grünen Tee trinken
  • lesen
  • Pflanzen gießen und mit ihnen plauschen
  • Momente der Dankbarkeit Revue passieren lassen und festhalten
  • mit der Freundin Bilder per Whats App austauschen
  • den Anblick genießen wie die Sonnenstrahlen durchs Fenster fallen und die Wohnung küssen

Kommentare:

  1. Einfach nur: Schöööön!
    Mehr kann ich dazu nicht sagen.
    Klingt nach einem traumhaften tag, wie Du schon sagst. ^^
    Allerliebste Grüße dalass
    MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön.Das klingt so positiv.
    Da fällt mir auf, dass ich mir auch mal einen schönen Tag machen muss und ihn auch so geniessen.

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach einem wirklich schönen (Sams-)Tag :-)
    Das freut mich!

    AntwortenLöschen
  4. Was ist denn das mit den Vögelchen drauf.....?

    Aine :)

    AntwortenLöschen
  5. hallooo:-))

    das buch von l. francia ist toll, hab ich auch..immer lesenswert!!

    ich wünsche ein gesegnetes ostara...ggglg sendet die sonnengewand^v^

    http://iradas-klangoase.at

    AntwortenLöschen

 
site design by designer blogs