Montag, 20. Mai 2013

{Challenges} Wochenrueckblick

Tja, der wird heute mal ganz schön lahm und kurz - denn viel zu erzählen gibt es da nicht.
Ich bin immernoch krank, ja es hält sich hartnäckig. Immer wenn es mir mal einen Tag besser ging, ich aufstehen und ein bisschen herumgehen konnte und es evtl. wagte mal einen kleinen Spaziergang vor der Tür an der frischen Luft zu machen, bekam ich gleich Abends oder spätestens in der Nacht wieder Fieber und lag erneut flach.
Nach dem ganzen Auf- auf Ab trau ich mich schon gar nicht mehr optimistisch zu sein und zu denken das es jetzt bergauf geht...
An Yoga war weiterhin nicht zu denken, die Smoothies gesellten sich auch nicht jeden Tag auf den Speiseplan, was zum einen daran lag das ich mich manchmal so schlapp fühlte um im Garten frisches zu pflücken, zum anderen das ich wenn ich krank bin ein anderes Essensbedürfnis, bzw. Hungergefühl habe. Smoothies am Morgen gehen da gar nicht und manchmal war es mir dann entfallen und ich wollte um Acht Uhr Abends oder später -wenn es mir dann wieder einfiel- keinen mehr machen.

 Diesen Smoothie gab es am Mittwoch, bis zur Zugabe von Himbeeren war er auch noch grün :)

Donnerstag gab es einen sehr milden Smoothie der hauptsächlich aus Spinat und Banane bestand. Schmeckte mir irgendwie zu fade und an so Stellen merk ich immer, dass mir kein Hochleistungsmixer zur Verfügung steht. Die Banane ist meistens noch etwas stückig und insgesamt hatte das Ganze eine eher merkwürdige Konsistenz.

Mein Highlite der Woche waren eine Schale frische, unheimlich süße, leckere Erdbeeren, sowie eine Schale frischer Him- und Blaubeeren.


Alles in Allem hatte ich eine eher lahme Woche die ich überwiegend im Bett verbracht habe. Eigentlich wären wir dieses Wochenende auf dem RockHard Festival gewesen, die Karten hatte ich dem Liebsten zum Geburtstag geschenkt. Das konnten wir natürlich knicken, wobei das sicherlich auch das beste für mein angegriffenes Ohr ist, welches mir auch weiterhin in regelmäßigen Abständen von 2-3 Tagen Probleme macht. Gestern hätte ich mir gerne das Höhenfeuerwerkt einer Veranstaltung ganz in der Nähe angesehen. Aber leider hatte ich mal wieder Fieber...

Ich hoffe ihr hattet im Gegensatz zu mir wundervolle Pfingsttage! :)

Kommentare:

  1. Ach je!
    Ich überleg auch, wenn ich wieder Zuhause bin, mir mal Smoothies zu machen. Mein Schatzi, sagte gleich, für sowas haben wir unseren tollen Mixer. Aber ich weiß gar nicht was ich da rein machen soll....,

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch dir einfach, dass du es so nehmen kannst. Alles hat seine Zeit, und was heute nicht dran ist, geht vielleicht schon bald! :)

    Liebste Grüße und weiter gute Besserung,
    Frau Momo

    AntwortenLöschen
  3. Weiterhin gute Besserung dir!!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht fast aus wie Erdbeeren mit einem Klecks Senf. *lacht* hihi
    Ach menno, ich hoffe wirklich das es Dir bald wieder besser geht und Du wieder richtig fit bist.
    Gute Besserung! *Tee rüberschieb*
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen

 
site design by designer blogs